Angebote zu "Roboter-Greifer" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Roboter-Greifer Makeblock 5-12V
Beliebt
29,66 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Wenn Sie sich leidenschaftlich mit IT und Elektronik beschäftigen mit der Technologie auf dem neuesten Stand sein wollen und nicht einmal die winzigsten Einzelheiten auslassen kaufen Sie Roboter-Greifer Makeblock 5-12V zu einem unschlagbaren Preis.Kompatibilität mBot MakeblockSpannung 5-12VGeschwindigkeit 02Maximal tragbares Gewicht 60 grÖffnungsweite des Clips 22-60 mmMaße ca. 84 x 57 x 35 cmMaterial AcrylProgrammierbarer mBlockArduino

Anbieter: BaMuR
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Grundlagen der Robotik
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Robotertechnik oder Robotik gilt als wichtige und zukunftsträchtige Technologie. Aus der Robotisierung ergeben sich Chancen auf Produktivitätsfortschritte und damit Wirtschaftswachstum. Kernbereich der Robotertechnik ist die Entwicklung und Steuerung von Robotern. Roboter realisieren eine Interaktion mit der physischen Welt auf Basis von Sensoren, Aktoren und Informationsverarbeitung.Dieses Buch behandelt alle wesentlichen Grundlagen der Robotik:- geschichtliche Entwicklungen,- Roboterarten,- Autonomie bei mobilen Robotern,- Robotergesetze,- mechanische Komponenten und Kinematik,- Lageregelung und Wegmessung,- Koordinatensysteme,- Industrieroboter,- Effektoren und Greifer,- Sicherheit und Schutzeinrichtungen in der Robotik,- Programmierung und Programmiersprachen,- Sensoren,- humanoide Roboter,- künstliche Intelligenz sowie- zukünftige Entwicklungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Roboter-Greifer Makeblock
Top-Produkt
42,03 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Sie sich leidenschaftlich mit IT und Elektronik beschäftigen mit der Technologie auf dem neuesten Stand sein wollen und nicht einmal die winzigsten Einzelheiten auslassen kaufen Sie Roboter-Greifer Makeblock zu einem unschlagbaren Preis.Geschwindigkeit 600 rpmMaximalgewicht 600 grKompatibel Starter Ranger Ultimate 2.0Programmierbarer mBlockArduino

Anbieter: BaMuR
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
ISBN 9783446443655 Buch Wissenschaft und Natur ...
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kompakte Informationen zum automatischen Handhaben.Die Robotik ist in der Industrie, bei der Manipulation von körperlichen Gegenständen aber auch im persönlichen Umfeld als Serviceroboter allgegenwärtig.Dieses Taschenbuch behandelt die technischen Mittel der verschiedenen Bereiche, deren Auswahl und Planung von Aktionen und den Einsatz in der Praxis. Die Betrachtungen gehen dabei über den weitgehend bekannten Industrieroboter hinaus.Zahlreiche Abbildungen, Erläuterungen, Checklisten, Anwendercharakteristiken und Baukastensysteme sind verständlich aufbereitet, sodass dieses Buch auch für das Selbststudium für den Praktiker bestens geeignet ist.Ein Auszug aus dem Inhalt:- Handlingmodule- Manipulatoren- Industrieroboter- Programmierung und Steuerung- Greifer- Serviceroboter- mobile Roboter- Mensch-Roboter-Kooperation- Humanoide

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
ISBN 9783446443655 Buch Wissenschaft und Natur ...
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kompakte Informationen zum automatischen Handhaben.Die Robotik ist in der Industrie, bei der Manipulation von körperlichen Gegenständen aber auch im persönlichen Umfeld als Serviceroboter allgegenwärtig.Dieses Taschenbuch behandelt die technischen Mittel der verschiedenen Bereiche, deren Auswahl und Planung von Aktionen und den Einsatz in der Praxis. Die Betrachtungen gehen dabei über den weitgehend bekannten Industrieroboter hinaus.Zahlreiche Abbildungen, Erläuterungen, Checklisten, Anwendercharakteristiken und Baukastensysteme sind verständlich aufbereitet, sodass dieses Buch auch für das Selbststudium für den Praktiker bestens geeignet ist.Ein Auszug aus dem Inhalt:- Handlingmodule- Manipulatoren- Industrieroboter- Programmierung und Steuerung- Greifer- Serviceroboter- mobile Roboter- Mensch-Roboter-Kooperation- Humanoide

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Makeblock Greifer Robot Gripper
27,97 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Der Robot Greifer ist ein einfaches und langlebiges Robotik-Kit, das ein tolles Erweiterungsset für für jeden Roboter ist.Der Robotergreifer ist in der Lage auf bis zu 67mm Breite zu öffnen. Es ermöglicht Ihnen, Gegenstände in verschiedenen Größen zu greifen und zu transportieren.Die selbstsichernde Funktion der Finger, zusammen mit dem rutschfesten Material, das sich auf der Innenseite der zwei Finger befindet, schützt die Gegenstände vor dem Herausfallen.Der Greifer selbst ist aus leichtem PVC-Material gefertigt und ist trotzdem stabil für Gegenständen bis zu 1,5 kg.Dank der eingebauten Sicherung stoppt der innere N20-Schraubenmotor des Greifers automatisch, wenn der Greifer vollständig geöffnet oder geschlossen ist. Dies schützt den Schraubenmotor vor Kurzschlüssen und Überstrom, so dass ein langjähriger Einsatz des Greifers gewährleistet ist.

Anbieter: digitalo
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Makeblock Greifer Robot Gripper
27,97 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Robot Greifer ist ein einfaches und langlebiges Robotik-Kit, das ein tolles Erweiterungsset für für jeden Roboter ist.Der Robotergreifer ist in der Lage auf bis zu 67mm Breite zu öffnen. Es ermöglicht Ihnen, Gegenstände in verschiedenen Größen zu greifen und zu transportieren.Die selbstsichernde Funktion der Finger, zusammen mit dem rutschfesten Material, das sich auf der Innenseite der zwei Finger befindet, schützt die Gegenstände vor dem Herausfallen.Der Greifer selbst ist aus leichtem PVC-Material gefertigt und ist trotzdem stabil für Gegenständen bis zu 1,5 kg.Dank der eingebauten Sicherung stoppt der innere N20-Schraubenmotor des Greifers automatisch, wenn der Greifer vollständig geöffnet oder geschlossen ist. Dies schützt den Schraubenmotor vor Kurzschlüssen und Überstrom, so dass ein langjähriger Einsatz des Greifers gewährleistet ist.

Anbieter: voelkner
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Entwicklung und Implementierung eines Verfahren...
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Robotik, Note: 1,7, Technische Universität Dortmund (Informatik, Roboterforschung), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:Trotz der weiten Verbreitung von Computern und Rechnersystemen werden Roboter heute immer noch sehr häufig mittels Online-Programmierung programmiert. Dabei fährt der Benutzer den TCP (Tool Center Point, im Allgemeinen bei einem Greifer der Punkt, an dem dieser ein Werkstück greift) mit Hilfe des zum Roboter gehörenden Handbediengerätes zu allen für das Programm relevanten Punkten und übernimmt an diesen Punkten die sechsdimensionale Positionsangabe. Durch dieses Vorgehen wird die sehr hohe Wiederholgenauigkeit von modernen Industrierobotern genutzt. Diese Eigenschaft kennzeichnet die Fähigkeit von Industrierobotern, bekannte Punkte mit hoher Genauigkeit anzufahren.Nachteile dieser Methode sind: Da der Roboter während der Programmierung benötigt wird, ergibt sich ein Produktionsstillstand und damit werden Kosten verursacht. Diese sind umso höher, zumal jede relevante Position geteacht werden muss und so der zeitliche Rahmen sehr umfangreich wird. Wenn sehr präzise Programmabläufe gefordert sind, können die Programme nicht auf Roboter des gleichen Typs übertragen werden, so dass für jeden Roboter die zeit- und kostenintensiven Teachphasen anfallen. Dem heutigen Stand der Technik wesentlich eher entsprechend ist der Ansatz der Offline-Programmierung des Roboters. Der gesamte Arbeitsablauf des Roboters wird an einem Rechner geplant. Dabei wird mit Hilfe eines Simulationsprogramms die Arbeitszelle des Roboters mit allen relevanten Gegenständen und Werkstücken modelliert. In der Simulation werden die Programme für den Arbeitsablauf erstellt. Wenn diese Erstellung abgeschlossen ist, werden die Programme und alle anderen nötigen Daten an den Roboter übertragen. Dadurch verringert sich die Zeit, in der die Produktion gestoppt werden muss.Neben dem Vorteil der Kostenersparnis ergibt sich auch eine bessere Bedienbarkeit und ein höherer Komfort bei der Programmierung, da verschiedene im Simulationssystem integrierte Werkzeuge benutzt werden können, um die Programmierung zu erleichtern. Allerdings hat dieses Verfahren auch Nachteile: Da nun der Roboter nicht mehr mit Hilfe des Handbediengerätes an die relevanten Positionen gefahren wird, spielt die entscheidende Rolle für die Anwendbarkeit des erstellten Programms nicht mehr die Wiederholgenauigkeit des Roboters, sondern die absolute Positioniergenauigkeit. Damit wird die Genauigkeit bezeichnet, mit der der Roboter eine Position im Raum, die nicht vorher geteacht wurde, anfahren kann. Die absolute Positioniergenauigkeit ist für typische Industrieroboter nach [Ghaz 96] um den Faktor 10 bis 70 schlechter als die Wiederholgenauigkeit.Damit sind prinzipiell die mittels Offline-Programmierung erstellten Programme so ungenau, dass die Aufgaben nicht direkt durchgeführt werden können, sondern die Positionen erst noch nachgeteacht werden müssen. Mögliche Aufgaben wie Lackieren, Polieren, Entgraten, Schleifen oder Bahnschweißen erfordern sehr hohe Genauigkeiten. Die Wiederholgenauigkeit eines typischen Roboters ist für solche Aufgaben sehr wohl ausreichend. Die größeren Abweichungen beim Einsatz der Offline-Programmierung sind hingegen im Allgemeinen nicht akzeptabel. Der mögliche Ausweg, die Positionen nachzuteachen , ist nur in wenigen Anwendungen eine Lösung, da bei den meisten Anwendungen sehr viele Positionen bei derartigen Aufgaben angefahren werden müssen. Der Aufwand des Nachteachens ist bei solchen Anwendungen mit vielen Positionen zu hoch, zumal der Roboter dafür benötigt wird, so dass dieser dann auch nicht mehr für die laufende Produktion benutzt werden kann. Bei den angesprochenen Aufgaben ist eine große Präzision erforderlich, die Abweichungen von den idealen Positionen sollten deut...

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Entwicklung und Implementierung eines Verfahren...
70,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Robotik, Note: 1,7, Technische Universität Dortmund (Informatik, Roboterforschung), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:Trotz der weiten Verbreitung von Computern und Rechnersystemen werden Roboter heute immer noch sehr häufig mittels Online-Programmierung programmiert. Dabei fährt der Benutzer den TCP (Tool Center Point, im Allgemeinen bei einem Greifer der Punkt, an dem dieser ein Werkstück greift) mit Hilfe des zum Roboter gehörenden Handbediengerätes zu allen für das Programm relevanten Punkten und übernimmt an diesen Punkten die sechsdimensionale Positionsangabe. Durch dieses Vorgehen wird die sehr hohe Wiederholgenauigkeit von modernen Industrierobotern genutzt. Diese Eigenschaft kennzeichnet die Fähigkeit von Industrierobotern, bekannte Punkte mit hoher Genauigkeit anzufahren.Nachteile dieser Methode sind: Da der Roboter während der Programmierung benötigt wird, ergibt sich ein Produktionsstillstand und damit werden Kosten verursacht. Diese sind umso höher, zumal jede relevante Position geteacht werden muss und so der zeitliche Rahmen sehr umfangreich wird. Wenn sehr präzise Programmabläufe gefordert sind, können die Programme nicht auf Roboter des gleichen Typs übertragen werden, so dass für jeden Roboter die zeit- und kostenintensiven Teachphasen anfallen. Dem heutigen Stand der Technik wesentlich eher entsprechend ist der Ansatz der Offline-Programmierung des Roboters. Der gesamte Arbeitsablauf des Roboters wird an einem Rechner geplant. Dabei wird mit Hilfe eines Simulationsprogramms die Arbeitszelle des Roboters mit allen relevanten Gegenständen und Werkstücken modelliert. In der Simulation werden die Programme für den Arbeitsablauf erstellt. Wenn diese Erstellung abgeschlossen ist, werden die Programme und alle anderen nötigen Daten an den Roboter übertragen. Dadurch verringert sich die Zeit, in der die Produktion gestoppt werden muss.Neben dem Vorteil der Kostenersparnis ergibt sich auch eine bessere Bedienbarkeit und ein höherer Komfort bei der Programmierung, da verschiedene im Simulationssystem integrierte Werkzeuge benutzt werden können, um die Programmierung zu erleichtern. Allerdings hat dieses Verfahren auch Nachteile: Da nun der Roboter nicht mehr mit Hilfe des Handbediengerätes an die relevanten Positionen gefahren wird, spielt die entscheidende Rolle für die Anwendbarkeit des erstellten Programms nicht mehr die Wiederholgenauigkeit des Roboters, sondern die absolute Positioniergenauigkeit. Damit wird die Genauigkeit bezeichnet, mit der der Roboter eine Position im Raum, die nicht vorher geteacht wurde, anfahren kann. Die absolute Positioniergenauigkeit ist für typische Industrieroboter nach [Ghaz 96] um den Faktor 10 bis 70 schlechter als die Wiederholgenauigkeit.Damit sind prinzipiell die mittels Offline-Programmierung erstellten Programme so ungenau, dass die Aufgaben nicht direkt durchgeführt werden können, sondern die Positionen erst noch nachgeteacht werden müssen. Mögliche Aufgaben wie Lackieren, Polieren, Entgraten, Schleifen oder Bahnschweißen erfordern sehr hohe Genauigkeiten. Die Wiederholgenauigkeit eines typischen Roboters ist für solche Aufgaben sehr wohl ausreichend. Die größeren Abweichungen beim Einsatz der Offline-Programmierung sind hingegen im Allgemeinen nicht akzeptabel. Der mögliche Ausweg, die Positionen nachzuteachen , ist nur in wenigen Anwendungen eine Lösung, da bei den meisten Anwendungen sehr viele Positionen bei derartigen Aufgaben angefahren werden müssen. Der Aufwand des Nachteachens ist bei solchen Anwendungen mit vielen Positionen zu hoch, zumal der Roboter dafür benötigt wird, so dass dieser dann auch nicht mehr für die laufende Produktion benutzt werden kann. Bei den angesprochenen Aufgaben ist eine große Präzision erforderlich, die Abweichungen von den idealen Positionen sollten deut...

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Makeblock Greifer Robot Gripper
27,97 € *
zzgl. 5,99 € Versand

Der Robot Greifer ist ein einfaches und langlebiges Robotik-Kit, das ein tolles Erweiterungsset für für jeden Roboter ist.Der Robotergreifer ist in der Lage auf bis zu 67mm Breite zu öffnen. Es ermöglicht Ihnen, Gegenstände in verschiedenen Größen zu greifen und zu transportieren.Die selbstsichernde Funktion der Finger, zusammen mit dem rutschfesten Material, das sich auf der Innenseite der zwei Finger befindet, schützt die Gegenstände vor dem Herausfallen.Der Greifer selbst ist aus leichtem PVC-Material gefertigt und ist trotzdem stabil für Gegenständen bis zu 1,5 kg.Dank der eingebauten Sicherung stoppt der innere N20-Schraubenmotor des Greifers automatisch, wenn der Greifer vollständig geöffnet oder geschlossen ist. Dies schützt den Schraubenmotor vor Kurzschlüssen und Überstrom, so dass ein langjähriger Einsatz des Greifers gewährleistet ist.

Anbieter: smdv.de
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Taschenbuch Robotik - Montage - Handhabung
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kompakte Informationen zum automatischen Handhaben.Die Robotik ist in der Industrie, bei der Manipulation von körperlichen Gegenständen aber auch im persönlichen Umfeld als Serviceroboter allgegenwärtig.Dieses Taschenbuch behandelt die technischen Mittel der verschiedenen Bereiche, deren Auswahl und Planung von Aktionen und den Einsatz in der Praxis. Die Betrachtungen gehen dabei über den weitgehend bekannten Industrieroboter hinaus.Zahlreiche Abbildungen, Erläuterungen, Checklisten, Anwendercharakteristiken und Baukastensysteme sind verständlich aufbereitet, sodass dieses Buch auch für das Selbststudium für den Praktiker bestens geeignet ist.Ein Auszug aus dem Inhalt:- Handlingmodule- Manipulatoren- Industrieroboter- Programmierung und Steuerung- Greifer- Serviceroboter- mobile Roboter- Mensch-Roboter-Kooperation- Humanoide

Anbieter: buecher
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot